Lampedusa

Freiheit statt Frontex

Widerstand und selbstorganisierte Kämpfe gegen das EU-Grenzregime
Bildervortrag mit Hagen Kopp von kein mensch ist illegal/Hanau
Dienstag, 10.Dezember 2013, 20.00 Uhr
Autonomes Zentrum Köln

LAMPEDUSA in HAMBURG

Wir kämpfen für unser Recht!

Kampagne §23

Am 20. Juni 2013, dem von den Vereinten Nationen ausgerufenen Weltflüchtlingstag, hat sich die etwa 300 Personen umfassende Gruppe der libyschen Kriegsflüchtlinge „Lampedusa in Hamburg“ mit einem Lösungsvorschlag an den Hamburger Senat und an die Öffentlichkeit gewandt.

Redefreiheit , Reisefreiheit etc.

Die arabischen Revolutionen kommen in der EU an

Was haben wir uns alle gefreut, als zuerst die Diktatur in Tunesien zusammenbrach und dann der ägyptische Statthalter Mubarak nach Sharm el Scheich entschwand! Endlich Demokratie in Sicht an südlichen Mittelmeergestaden! Endlich Freiheit! Redefreiheit! Versammlungsfreiheit! Reisefreiheit!

Siamo tutti clandestini

Italienische Filme zu Flucht, Migration und Widerstand von Enrico Montalbano

Donnerstag, 20. Mai 2004, 19.30h (Eintritt frei)
Istituto Italiano di Cultura, Universitätsstrasse 81
Angelica Micalizio, Enrico Montalbano:
"Joppolo - un paisi nicu nicu"
("Joppolo, ein ganz kleines Dorf"), 50 Min., 2004

RSS - Lampedusa abonnieren