kein mensch ist illegal

Pour le droit de liberté de mouvement - Non aux déportations

La migration est une réalité.

Contre les présentations forcées et les expulsions vers la Guinée

Manifestation

Vendredi, 30.10.2020
10:00 - 13:00 hs
Am Funkturm 5, 45145 Essen

Communiqué de presse:
Hambourg le 22.10.20

Suite aux violations répétitives des droits de l'homme, les tueries à connotation éthniciste, l'impunité incessante du régime guinéen à Conakry.

Demo 03.10.2020 - 14 Uhr Köln, Pariser Platz

Kommt alle vorbei!
Wir stellen uns dem Rassismus und Faschismus entgegen!
Am Tag der deutschen SCHEINHEIT.
Gerne teile & weitersagen!
Kommt mit nicen Plakaten, Entschlossenheit und Regenschirmen.
!NO CELEBRATION FOR A RACIST NATION!

Redebeitrag einer Vertreterin von Black Lives Matter Köln

Moria brennt - Protest

Mittwoch, 9. September 2020

19 Uhr - Rudolfplatz              -      Köln

Coronavirus zwingt zum Handeln zum Schutz von Geflüchteten

Abschiebungsstopp und Moratorium bei Ablehnungsbescheiden vom BAMF

Offener Brief an:
Bundesregierung der Bundesrepublik Deutschland
Bundesministerium des Inneren
Innenministerien der Länder

Sehr geehrte Damen und Herren,

wegen des Coronavirus Sars-CoV-2 spitzt sich die Situation von Geflüchteten in Europa immer weiter zu. Die Schutzmaßnahmen, die allen anderen Menschen zuteilwerden, müssen ebenso auch für Geflüchtete gelten. Aus diesem Grund erscheint es uns notwendig, folgenden Appell an Sie zu richten:

Angehängte Dateien: 

Appell zu 4 Jahren EU-Türkei-Deal und Covid-19: „Ultimative Aufforderung zum Handeln“

(Frankfurt am Main) Anlässlich des vierjährigen Bestehens des EU-Türkei-Deals vom 18. März 2016 haben sich zahlreiche Vereine, Initiativen und NGOs in einem Appell an die europäische Öffentlichkeit gewandt. Sie kritisieren die derzeitige Eskalation auf den griechischen Inseln und an der griechisch-türkischen Grenze als das „absehbare Ergebnis einer jahrelangen desaströsen Politik“. Außerdem sei die drohende humanitäre Katastrophe durch einen möglichen Ausbruch des Covid-19-Virus in den Flüchtlingslagern eine „ultimative Aufforderung zu sofortigem Handeln“.

Bürger*innenasyl Köln - Spendenaufruf

Angehängte Dateien: 

Einladung دعوة Invitation دعوت

Einladung zum politischen Forum für Geflüchtete

 am Dienstag, 18.10. um 17.30h

im Vorraum des Allerweltshauses (AWH), Körnerstraße 77, Köln

(U-Bahn-Haltestelle Körnerstraße, Linie 3 oder 4)

LES FEMMES RÉFUGIÉES ÉLÈVENT LA VOIX - LE TOUR EN BUS 2016

Les femmes réfugiées du groupe "Women in Exile" ("Les Femmes en Exil", www.women-in-exile.net) viendront les 2 et 3 août à Cologne et aimeraient vous y rencontrer et discuter avec vous afin d'attirer l'attention sur la situation des femmes dans des camps de réfugiés.

Venez à notre rencontre préparatoire le vendredi, 15 juillet à 18 heures au "Allerweltshaus" (Körnerstraße 77, 50823 Köln-Ehrenfeld) - Nous nous réjouissons déjà de votre visite!

Angehängte Dateien: 

STOP ZAB – STOP EXPULSIONS! Liberté de circulation au lieu des centres d’expulsion! Chaque cause de fuite est légitime!

Manifestation
2ème Avril / 14.00 h gare de Bielefeld

A partir de Cologne HbF - Bahnhofsvorplatz 11.00 Uhr

Pages

S'abonner à RSS - kein mensch ist illegal