„Die Lage der Flüchtlinge in Italien“

Veranstaltung des Kölner Flüchtlingsrates e.V.
mit Herrn Leonhard Voltmer (Bozen/Italien)

►Dienstag, 04. November 2014
►19:00 Uhr

►Kölner Flüchtlingszentrum „FliehKraft“, Turmstr. 3-5, 50733 Köln
►Eintritt ist frei

Herr Leonhard Voltmer, langjähriger Leiter der Flüchtlingsberatung der Caritas Diözese Bozen-Brixen in Südtirol, wird über die Flüchtlingssituation in Italien referieren. Im Vordergrund seiner Ausführungen werden die Themen Ankunft und Unterbringung von Flüchtlingen, der Ablauf des Asylverfahrens sowie die sozialen Bedingungen und die aktuellen Entwicklungen in Italien stehen. Dabei ist Herr Leonhard Voltmer der Auffassung, dass das Land sich damit schwer tut, Asylbewerbern die Rechte zu gewähren, die in internationalen wie europäischen
Vereinbarungen vorgesehen sind. Im Klartext: Aufnahme, Ausstellung von Papieren und – bei Bedarf - Bereitstellen einer Unterkunft.

Herr Leonhard Voltmer stellt sich nach seinem Vortrag gerne Fragen des Publikums.

Rückfragen und weitere Informationen: Claus-Ulrich Prölß,
Tel.: 0221-3382-249, Mobil: 0171-7992647, Email: proelss@koelner-fluechtlingsrat.de

Projekt "Infonetz zur Unterstützung von Flüchtlingen"

Angehängte Dateien: