2011

Freiheit statt Frontex

Keine Demokratie ohne globale Bewegungsfreiheit

Gemeinsame Erklärung von
Afrique-Europe-Interact
Welcome to Europe
Netzwerk Kritische Migrations- und Grenzregimeforschung

„Freiheit and Democracy“ – der Flüchtlingsschutz bleibt auf der Strecke

Erklärung von Claus-Ulrich Prölß (Flüchtlingsrat Köln)

„Alle nun verlangen sie Freiheit und Democracy“
(aus dem Anachronistischen Zug von Bertolt Brecht).

Redefreiheit , Reisefreiheit etc.

Die arabischen Revolutionen kommen in der EU an

Was haben wir uns alle gefreut, als zuerst die Diktatur in Tunesien zusammenbrach und dann der ägyptische Statthalter Mubarak nach Sharm el Scheich entschwand! Endlich Demokratie in Sicht an südlichen Mittelmeergestaden! Endlich Freiheit! Redefreiheit! Versammlungsfreiheit! Reisefreiheit!

Ausstellung "Residenzpflicht - Invisible Borders"

Kölner Flüchtlingszentrums „FliehKraft“
Köln-Nippes (Turmstr. 3-5, 2. Etage)

Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Fr 10:00 bis 15:00 Uhr
Di, Do 10:00 bis 18:00 Uhr.

Die Ausstellung dokumentiert anhand von Modellen, Foto- und Videoinstallationen, Plänen und Texten die „Aus-Grenzung“ von Flüchtlingen infolge der „Ein-Grenzung“ ihrer Bewegungsfreiheit.

Karnevalseinsingen

Seiten